Skip to main content

Fahrradhelm Test 2020 – Die besten Helme im Vergleich

Ein Fahrradhelm ist eine Investition in ihre Sicherheit! Sind Sie im Straßenverkehr in einen Unfall verwickelt, kann ein Helm Ihnen das Leben retten. Egal wie gut sie Fahrrad fahren, andere Verkehrsteilnehmer machen Fehler und können Sie in einen Unfall verwickeln. Daher empfehlen Ärzte und Unfallforscher, umbedingt immer einen Helm zu tragen.

Fahrradhelme haben sich in den letzten Jahren immer weiter entwickelt. Sie werden leichter, angenehmer zu tragen und immer sicherer. Doch Fahrradhelm ist nicht gleich Fahrradhelm. Es gibt zahlreiche verschiedene Varianten und Ausführungen. Wichtig ist, den für Sie passenden Helm zu finden. In unserem Fahrradhelm Test 2020 haben wir die besten Fahrradhelme auf dem Markt miteinander verglichen.  Erfahren Sie hier, welcher Fahrradhelm zu Ihnen passt!

Die Gewinner des Fahrradhelm Test 2020

1234
ALPINA Erwachsene Mythos 3.0 L.E. Fahrradhelm, Black matt, 57-62 cm - 1 Casco Erwachsene Active 2 Fahrradhelm, Mehrfarbig (mehrfarbig (schwarz-anthrazit)), L (58-62 cm) - 1 Testsieger Fahrradhelm Cratoni Pacer, white matt - Visier schwarz, Gr. L-XL (58-62 cm) - 1 UVEX Erwachsene Fahrradhelm I-VO CC, White Carbon Look Mat, 52-57 cm, 4104230215 - 1
Modell Alpina Mythos 3.0 FahrradhelmCasco Active 2 FahrradhelmCratoni Pacer FahrradhelmUVEX I-VO CC Fahrradhelm
Preis

69,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

94,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

73,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Testergebnis

91.67%

"Spitzen Tragekomfort"

95%

"Testsieger"

90%

"Toller Fahrradhelm"

88.33%

"Toller Helm"

Bewertung
Größen52-64 cmS-L (52-62 cm)S-XL (54-62 cm)52-60 cm
verschiedene Designs
Gewicht245g290g230g220g
Preis

69,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

94,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

73,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufenDetailsKaufen

Der richtige Fahrradhelm ist wichtig!

Sein Geld in einem Fahrradhelm zu investieren, ist auf jeden Fall eine spitzen Idee. Doch welcher Helm der richtige für Sie ist, ist nicht pauschal bestimmbar. Wir haben Ihnen bereits die Gewinner unseres Fahrradhelm Test 2020 vorgestellt. Die in dieser Tabelle aufgeführten Fahrradhelme sind Allrounder und so gut wie für jeden passend. Doch wie unterscheiden sich die unterschiedlichen Fahrradhelme. Nachfolgend erfahren Sie was es beim Fahrradhelm kaufen zu beachten gilt.

Das Material ist entscheidend

Ein Fahrradhelm für den alltäglichen Gebrauch besteht meist aus Mikroschale. Das hat zum einen den Grund, da er ein relativ geringes Gewicht hat und damit einen sehr guten Tragekomfort liefert. Außerdem bietet ein Mikroschalen-Helm die Möglichkeit, zahlreiche Belüftungsöffnungen in den Helm einzuarbeiten. Das macht das Tragen des Helms sehr angenehm. Ein weiterer Vorteil ist, dass man einen Mikroschalen-Helm sehr gut verstellen kann. Damit ist er sehr gut auf unterschiedliche Kopfformen einstellbar. Da der Helm mit einer Mikroschale, sind die meistens Helme aus unserem Fahrradhelm Test 2020 aus einer Mikroschale aufgebaut.

Die Alternative zu dem Mikroschalen-Hell ist der Hartschalen-Helm. Dieser besteht aus Kunststoff und ist mit einer harten Kunststoffschale überzogen. Das macht ihn sehr Robust, aber dafür auch etwas schwerer. Auch Lüftungsschlitze hat er im Vergleich zu einem Mikroschalen Helm kaum welche. Aufgrund der harten Schale ist er gerade für die Fahrt durch das Gelände optimal.

Sollte Sie jedoch einen Fahrradhelm für den alltäglichen Gebrauch oder für normale Fahrten auf Straßen, Feldwegen oder Schotterwegen suchen, ist ein Mikroschalen-Helm definitiv der passende für Sie!

Fahrradhelm Test 2020

Reflektoren zur zusätzlichen Sicherheit

Abgesehen von dem Material gibt es eigentlich nicht mehr viel zu beachten. Die Helme unterscheiden sich meist nur etwas in der Form, in der Anzahl der Belüftungsöffnungen an der Qualität und an der Sicherheit. Manche Fahrradhelme verfügen über Reflektoren. Diese Eigenschaft hat uns sehr gefallen, da Sie einen für den Verkehrs deutlich sichtbar machen. Es gibt auch Fahrradhelme mir integriertem Rücklicht. Ob sie das benötigen oder ob Sie ihr Rücklicht doch lieber am Fahrrad befestigen wollen muss jeder für sich entscheiden.

In unserem Fahrradhelm Test hat sich herausgestellt, dass die Sicherheit von günstigen Fahrradhelmen, vor allem denen ohne CE-Kennzeichnung oftmals nicht wirklich ausreichend ist. Für ordentliche Qualität müssen Sie nach unseren Erfahrungswerten um die 50 € ausgeben. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung alles gestehen Fahrradhelme!

Platz 1: Casco Active 2 Fahrradhelm – der Testsieger

Testsieger Casco Active 2 Fahrradhelm

94,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Testsieger in unserem Fahrradhelm Test 2020 ist der Casco Active 2 Fahrradhelm. Und das auch aus gutem Grund. Den Fahrradhelm gibt es in zahlreichen verschiedenen Größen und unterschiedlichen Designs. Er besitzt die CE-Kennzeichnung und erfüllt alle gängigen Normen. Besonders überzeugt hat er uns aufgrund seiner Form und Qualität, die absolute Sicherheit bietet. Außerdem ist er vielseitig verstellbar und verfügt über zahlreiche Lüftungsöffnungen, durch die Sie immer einen kühlen Kopf behalten. Nachfolgend die wichtigsten Informationen:

  • in unterschiedlichen Größen verfügbar
  • nur 290 g schwer
  • Helmschild
  • Reflektoren
  • Insektenschutz
  • verschiedene Designs

Platz 2: Alpina Mythos 3.0 Fahrradhelm

Alpina Mythos 3.0 Fahrradhelm

69,30 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Den zweiten Platz in unserem Fahrradhelm Test belegt der Alpina Mythos 3.0 Fahrradhelm. Der Fahrradhelm der Firma Alpina gehört zu den absoluten Bestsellern. Gerade der spitzen Tragekomfort hat uns überzeugt. Außerdem verfügt er über ein sehr geringes Gewicht und eine Verbindung zwischen Kern und außenschale, wodurch der Alpina Mythos 3.0 extrem sicher wird. Der Fahrradhelm ist in der Größe individuelle anpassbar und in unterschiedlichen Größen. Gerade auch wegen der spitzen Qualität und der Fertigung in Deutschland hat der Fahrradhelm der Firma Alpina sich den zweiten Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 verdient. Das sollten Sie umbedingt wissen:

  • unterschiedliche Größen
  • individuelle Größenanpassung
  • zahlreiche unterschiedliche Designs
  • GS Siegel, CE-Kennzeichnung und TÜV Zertifikat
  • hoher Tragekomfort
  • zahlreiche Belüftungsöffnungen
  • leichtes Gewicht
  • Made in Germany

Platz 3: Cratoni Pacer Fahrradhelm

Cratoni Pacer Fahrradhelm

79,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Den vierten Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 hat sich der Cratoni Pacer Fahrradhelm verdient. Bei dem Fahrradhelm der Firma Cratoni haben uns besonders die zahlreichen Lüftungsöffnungen im Helm gefallen. Durch diese hatte wir auch bei sehr heißen Temperaturen immer eine angenehme Temperatur im Fahrradhelm. Auch die Verstellsystem des Fahrradhelms hat uns sehr gefallen. Dadurch lässt sich der Fahrradhelm an so gut wie jede Kopfform anpassen. Außerdem verfügt der Cratoni Pater Fahrradhelm über Reflektoren, durch welche man für andere Verkehrsteilnehmer bei Dunkelheit besser Sichtbar ist. Alle wichtigen Informationen finden Sie nachfolgend:

  • 20 Ventilationsöffnungen
  • Reflektoren für optimale Sichtbarkeit
  • Gewicht 230 Gramm
  • Gurtbandführung für vereinfachtes Aufsetzen
  • Kinnpolster

Platz 4: UVEX I-VO CC Fahrradhelm

UVEX I-VO CC Fahrradhelm

73,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Uvex I-VO CC Fahrradhelm hat sich den vierten Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 erarbeitet. Der Fahrradhelm der Firma Uvex gehört zu den meist verkauften Fahrradhelme auf dem Deutschen Markt. Und das unserer Meinung auch zurecht. Besonders die vielseitigen Anpassungsmöglichkeiten sowie die sehr hohe Sicherheit die der Fahrradhelm bietet hat uns überzeugt. Außerdem ist der Fahrradhelm sehr leicht und besitzt zahlreiche Belüftungsschlitze. Dadurch besitzt er einen sehr hohen Tragekomfort. Dadurch überzeugt der Fahrradhelm:

  • Inmould-Technologie
  • Monomatic-Verschluss
  • IAS-Größenverstellsystem
  • FAS-Gurtband
  • Atmungsaktive High-Tech-Polster

Die richtige Passform ist entscheidend

Damit ihr Kopf beim Aufprall optimal geschützt ist, muss der Helm richtig auf ihrem Kopf angepasst sein. Sitzt der Helm nicht richtig auf Ihrem Kopf, kann er nicht den optimalen Schutz bieten. Daher sollten Sie darauf achten, den Fahrradhelm in der passenden Größe zu kaufen. Die meisten Fahrradhelme in unserem Fahrradhelm Test 2020 waren in mehrer Größen verfügbar. Haben Sie sich für den richtigen Fahrradhelm entschieden, ist es wichtig, den Fahrradhelm an Ihre Kopfform anzupassen. Dazu verfügen die meisten Fahrradhelme über ein Rad am Hinterkopf, über welches die Größe zusätzlich angepasst werden kann. Bei einigen Modellen können zusätzlich die Kopfpolster ausgetauscht werden, um den Tragekomfort weiter zu verbessern.

Zusätzlich sollten Sie darauf achten, dass der Kinnriemen richtig eingestellt ist. Dieser sollte so angestellt sein, dass zwischen den Riemen und Ihrem Kinn circa eine Daumenbreite Platz ist. So kann der Fahrradhelm bei einem Sturz nicht von Ihrem Kopf verrutschen. In unserem Fahrradhelm Test konnten wir feststellen, dass sobald sie die richtige Größe des Fahrradhelms ausgewählt haben, der Helm ziemlich genau an Ihre spezielle Kopfform angepasst werden kann.

Fahrradhelm Test 2020

Doch welche Größe ist die richtige für Sie?

Nachfolgend wollen wir darauf eingehen, woher Sie wissen welche Größe Sie bei Ihrem Fahrradhelm wählen sollten. Die Helmgrößen sind skaliert wie es auch bei der Kleidung der Fall ist. Die Größen eines Fahrradhelms erstrecken sich von XS bis zu XXL. Dabei gibt es nicht für jede Größe einen eigenen Fahrradhelm. Die Fahrradhelme verfügen meist eine Einstellmöglichkeit die es ermöglicht, den Fahrradhelm in unterschiedlichen Größen zu verwenden. Um die richtige Helmgröße auszuwählen, sollten Sie den Umfang ihres Kopfes wissen. Dazu können Sie einfach ein Maßband zu Hilfe nehmen. Dieses müssen Sie um Ihren Kopf legen, dabei ca. eine Höhe von 1 cm Abstand über Ihre Augenbrauen lassen und den Kopfumfang messen. Auf diesen Wert sollten Sie dann noch einen Zentimeter addieren. In der nachfolgenden Tabelle sind die unterschiedlichen Helmgrößen dargestellt.

 

Platz 5: UVEX Fahrradhelm Viva 2

Uvex Fahrradhelm Viva 2

59,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Den fünften Platz in unserem Fahrradhelm Test belegte der UVEX Fahrradhelm Viva 2. Der Fahrradhelm der Firma Uvex überzeugte vor allem durch seine Größenverstellsystem seine zahlreichen Lüftungsöffnungen und durch das spitzen Preis-Leistungsverhältnis. Der UVEX Fahrradhelm Viva 2 gehört zu den Bestsellern der Firma Uvex. 

  • FAS: Das Fast-Adapting-System-Gurtband
  • IAS: Weitenverstellbar. Anpassbar an den individuellen Kopfumfang
  • IAS: Weitenverstellbar. Anpassbar an den individuellen Kopfumfang
  • Basic Pads: Herausnehmbare und waschbare Polsterung
  • Unterschiedliche Größen
  • Verschiedene Designs verfügbar

Platz 6: Abus Aduro 2.0 Fahrradhelm

Abus Aduro 2.0 Fahrradhelm

43,83 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Den sechsen Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 belegt der Abus Aduro 2.0 Fahrradhelm. Der Helm der Firma Abus verfügt über eine tolle Qualität, wodurch der Helm sehr sicher wird. Er hat zahlreiche Lüftungsöffnungen, was den Tragekomfort erhöht. Außerdem verfügt er über ein Rücklicht, was einen für anderen Verkehrsteilnehmer besser sichtbar macht.

  • Im In-Mold Verfahren gefertigt
  • Abnehmbares Visier
  • Sehr gute Belüftung – 10 Luftein- und 3 Luftauslässe, verbunden mit Strömungskanälen (Fliegengitter in den Frontlöchern)
  • Hochwertiges Drehradverstellsystem mit integriertem Rücklicht
  • Herausnehmbare und waschbare Polster

Platz 7: FISCHER Erwachsene Urban Levin Fahrradhelm

FISCHER Erwachsene Urban Levin Fahrradhelm

17,76 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar

Den siebten Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 belegte der FISCHER Erwachsene Urban Levin Fahrradhelm. Der Helm überzeugte vor allem aufgrund seiner optimalen Passform, seinem beleuchtetem Innenring-System und seinem großen Komfort.

  • SICHER: Optimale Passform durch verstellbares Innenring-System Größe S/M (Kopfmaß: 55 bis 59 cm)
  • EXTRA: Mit beleuchtetem Innenring-System und abnehmbaren Visor
  • SCHUTZ: Hochfeste EPS-Innenschale, Kinderleicht einstellbar
  • KOMFORT: Sehr gute Belüftung durch 20 große Lufteinlässe, mit Insektengitter

Platz 8: Alpina Panama 2.0 Fahrradhelm

Alpina Erwachsene Panoma 2.0 Fahrradhelm

54,89 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Den achten Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 belegte der Alpina Panama 2.0 Fahrradhelm. Der Helm der Firma Alpina ist extrem leicht, verfügt aber dennoch über einen spitzen Schutz. Er besitzt einen hohe Tragekomfort, spitzen Qualität sowie ein schickes Design.

  • Extrem leicht und sicher durch eine vollständige Verbindung zwischen EPS-Kern und Außenschale
  • Ideale Kühlung durch optimal ausgerichtete Belüftungsöffnungen
  • Die Höhenverstellung sorgt für optimale Anpassungsmöglichkeiten
  • Optimale Sichtbarkeit dank des optionalen Multi-Fit Light
  • Hohe Produktionsqualität; Made in Germany

Platz 9: Airtracks Fahrradhelm Star K-60

Airtracks Fahrradhelm Star K-60

38,75 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Den neuen Platz in unserem Fahrradhelm Test belegte der Airtracks Fahrradhelm Star K-60. Der Fahrradhelm überzeugte uns vor allem durch sein geringes Gewicht, seiner tollen Qualität und der damit verbunden hohen Sicherheit. Des Weiteren verfügt der Fahrradhelm über zahlreiche Lüftungsöffnungen, wodurch ein sehr hohe Tragekomfort entsteht. Besonders das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut.
  • eschlecht: Herren, Damen – Unisex
  • Helmkonstruktion: In-Mold-Technologie
  • Visier / Schirm: Schirm
  • Besonderheiten: 270g (Superleicht)
  • Material: Hochdichten EPS- und PC
  • Prüfzeichen: CE / EN1078

Platz 10: AUTLEAD Fahrradhelm

AUTLEAD Fahrradhelm

29,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Den zehnten Platz in unserem Fahrradhelm Test 2020 belegte der Autlead Fahrradhelm. Der Fahrradhelm ist robust, verfügt über zahlreiche Belüftungsöffnungen sowie ein Leuchte am Hinterkopf.

  • Beste Verwendung: Straßenradfahren
  • Helmstil: Straße
  • Helmkonstruktion: In-Mold
  • Schalenmaterial: Polycarbonat
  • Konstruktion: Schale aus Polycarbonat mit EPS-Zwischenlage
  • Geschlecht: Unisex
  • Zertifizierung: CE EN1078, CPSC Bicycle

Fahrradhelm kaufen – Das sollten Sie umbedingt beachten

Im Fahrradhelm Test haben wir uns zahlreiche verschiedene Fahrradhelme genauer angeschaut. Abschließend kann gesagt werden, dass zwischen den unterschiedlichen Fahrradhelmen es zwar einige unterschiede gibt, letztendlich jeder getestet Fahrradhelme aber seinen Job erfüllt hat.